CDU: Quotenregelungen allein bringen uns nicht weiter

Christdemokraten im Braunschweiger Land starten Mitgliederumfrageaktion, um für Frauen und junge Familien attraktiver zu werden

Unter dem Motto „Ihre Stimme. Ihre Meinung. Ihre CDU.“ haben die Christdemokraten im Braunschweiger Land eine Umfrageaktion gestartet. Alle weiblichen Mitglieder aus Partei und Vereinigungen bekommen eine Postkarte mit einem Link zu einer Umfrage zugeschickt. Die CDU will von Ihren Mitstreiterinnen wissen: Was hat sie dazu bewegt, in die Partei einzutreten? Warum bleiben sie gerne in der CDU? Welche Themen sind den Frauen wichtig? Und vor allem fragen sie: Was kann die Partei besser machen, damit sich mehr Frauen und junge Familien beteiligen können?
 

Kanzlerkandidatur: CDU Landesvorstand Braunschweig mehrheitlich für Markus Söder

Oesterhelweg: Unser Anliegen ist die Geschlossenheit der Unionsfamilie

Der Vorstand des CDU-Landesverbandes Braunschweig hat in seiner turnusgemäßen Sitzung am vergangenen Samstag über die Kanzlerkandidatur der Union beraten und sich nach intensiver Diskussion entschlossen, ein Votum dazu abzugeben. Die Abstimmung hatte - bei vier Enthaltungen - folgendes Ergebnis: Zehn Mitglieder haben für den bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder votiert, drei für den CDU-Bundesvorsitzenden Ministerpräsident Armin Laschet.
 

CDU innovativ: Wasserstoff-Technologie

Frank Oesterhelweg: "Ein Zukunftsthema höchster Priorität"

Im Rahmen der von Frank Oesterhelweg und Prof. Dr. Reza Asghari geleiteten Vortragsreihe des CDU-Landesverbandes Braunschweig „CDU-Innovativ“ findet am Mittwoch, den 10.03.2021, um 18.30 Uhr eine Online-Veranstaltung zum Thema „Wirtschaftlicher Erfolg und saubere Energie durch den grünen Wasserstoff - Die Bedeutung der Wasserstoff-Technologie für die deutsche Wirtschaft und die Region Braunschweig“ statt.
 

Gemeinsam stark für Niedersachsen und das Braunschweiger Land

Erster digitaler Landesparteitag der Niedersachsen Union

Die Delegierten der CDU in Niedersachsen haben auf dem ersten digitalen Landesparteitag Dr. Bernd Althusmann als Landesvorsitzenden wiedergewählt und Sebastian Lechner zum neuen Generalsekretär bestimmt. Als neuer Mitgliederbeauftragter der Niedersachsen Union sprachen die fast 400 Delegierten dem Braunschweiger Kreisvorsitzenden Carsten Müller MdB ein breites Vertrauen aus. 

Uwe Schäfer, Helmut Sauer und Veronika Koch vertreten das Braunschweiger Land bei der Europäischen Volkspartei

CDU-Bundesparteitag wählte Delegierte für den EVP-Kongress erstmals digital

Auf dem digitalen 33. Parteitag der CDU Deutschlands wurde am Freitagabend der Wolfenbütteler Kreistagsabgeordnete und stellvertretende Landrat Uwe Schäfer zum Delegierten auf dem Kongress der Europäischen Volkspartei (EVP) gewählt. Auch der langjährige Bundestagsabgeordnete Helmut Sauer aus Salzgitter wurde zum Delegierten gewählt. Sie werden vertreten von der Helmstedter Landtagsabgeordneten Veronika Koch, die ebenfalls eine gutes digitales Stimmergebnis erzielte. In der EVP sind die Volksparteien Europas in der Parteienfamilie von CDU und CSU auf europäischer Ebene zusammengeschlossen. Der EVP-Kongress stellt dort das höchste Gremium dar.
 
 

Wie schaffen wir die Energiewende?

„CDU Innovativ“-Meeting am Dienstag, 19.01.2021 um 18.30 Uhr per Webex

Wie schaffen wir die Energiewende? Zu dieser spannenden Frage lädt die CDU im Braunschweiger Land am kommenden Dienstag, den 19.01.2021, um 18.30 Uhr zum Webex-Meeting im Rahmen der Veranstaltungsreihe „CDU Innovativ“ ein. Als Gäste stehen der Bundestagsabgeordnete Carsten Müller als Vorsitzender der Deutschen Unternehmensinitiative Energieeffizienz (DENEFF), Bärbel Heidebrok als Vorsitzende des Landesverbandes Erneuerbaren Energien (LEE) Niedersachsen-Bremen und Prof. Dr. Albrecht Stalmann als Vorsitzender des Arbeitskreises Energie im CDU Landesverband Braunschweig für Impuls und Diskussion zur Verfügung. Moderiert wird dies vom CDU-Innovationsbeauftragten Prof. Dr. Reza Asghari und dem CDU-Landesvorsitzenden Frank Oesterhelweg MdL.